Sei Stil, Daniel Fuchs!
26. Juli 2017
00 Uhr

Mit 1,3 Millionen Followern auf Instagram, ist Daniel Fuchs der erfolgreichste männliche Fashion Blogger im Lande. Ihn zeichnen seine schlichten, einzigartigen und stylishen Looks aus. Ich durfte mit ihm drei Tage in Le Mans, im Rahmen des legendären 24 Stunden Rennens verbringen und habe ihm dort ein paar Fragen zum guten Stil gestellt! Enjoy.

 

Beschreibe den Look Deiner Jugend!

Während meiner Schulzeit habe ich viele Phasen durchgemacht. Lange Zeit war der „Skater Look“ bei mir angesagt. Also Hose auf halb 8 hängend und dazu meine Es Schuhe, natürlich komplett kaputt vom Skateboard. Irgendwann ging es immer mehr zu schlichteren Looks bei denen ich bis heute geblieben bin. Ich bin immer noch ein großer Fan von „weniger ist mehr“ und wenn, dann nur kleine Akzente setzen.

 

Hast Du einen Lieblinsgdesigner oder ein Lieblingslabel?

Ich bin seit längerer Zeit ein absoluter Fan von Saint Laurent. Der Biker Look war schon immer einer meiner liebsten. Eine coole Lederjacke mit ein paar Boots. Finde ich immer Klasse und trage ich super gern. Da kann man meiner Meinung nach auch nicht viel mit falsch machen. Auch wenn beispielsweise die Wyatt Boots von Saint Laurent nicht jedem gefallen, bin ich ein absoluter Fan.

 

Für welches Kleidungsstück oder Accessoire hast Du eindeutig zu viel Geld ausgegeben?

Ich habe eine Schwäche für schöne Uhren. Ich finde ein Mann braucht nicht viel Schmuck. Eine Uhr reicht da total aus und hier habe ich das ein oder andere Mal auf jeden Fall tief in den Geldbeutel gegriffen. Aktuell trage ich sogar etwas mehr Schmuck aber das liegt auch nur daran, dass ich endlich mal einen Designer gefunden habe, der den Schmuck so anbietet, wie ich ihn auch selber machen würde. Vorher hatte ich einfach nie das richtige gefunden.

 

Trägst Du Schmuck? Wenn ja, welchen? wenn nein, wieso nicht?

Da ich oftmals Outfits trage die sehr simpel gehalten sind, benutze ich Schmuck um ihnen das gewissen Etwas zu verleihen. Eine coole Kette bei einem schwarzen Basic Shirt und das Ganze sieht schon nach was aus! Ich trage wirklich gerne Schmuck aber ich denke auch es braucht eine Weile, bis man hier das richtige gefunden hat. Wenn man dann einmal die richtigen Sachen gefunden hat, will man es gar nicht mehr ablegen.

 

Wen würdest Du dringend einmal umstylen wollen?

So circa jeden Fussballprofi. Die Jungs machen einfach manchmal Sachen die keiner versteht.

 

Wer ist der aus Deiner Sicht stylishste Mensch der Welt?

Das ist schwer zu sagen aber ich kann mit Sicherheit behaupten, dass für mich in Sachen Stil ganz klar David Beckham und David Gandy Vorbilder sind. Oftmals überzeugen sie mit den einfachsten Looks.

In Kooperation mit Porsche